Hopp, Hopp, Hopp – Unser großer Sporttag mit Trixitt

Gestern haben wir ein großes Sportfest gefeiert! Jahrgangsweise und an der frischen Luft gab es Vieles zu erleben: Tischfußball mit echten Spielern, ein Hindernisparcours, tanzen, Fitnessübungen, Körbe in einer Hüpfburg werfen und, und, und. Zum Abschluss tanzte die ganze Schule gemeinsam eine Choreografie auf dem Schulhof. Es war ein Riesenspaß! …

Herzlich Willkommen- neue Waldtiere und alte Hasen

In den letzten Tagen durften wir unsere alten und neuen Schüler begrüßen. Zwei Vorschulklassen und drei erste Klassen wurden von den Kindern und Lehrkräften freudig erwartet. Trotz der besonderen Umstände war es eine schöne Feier. Auch unseren „Großen“ , die wieder aus den Ferien zurück sind, wünschen wir einen schönen …

Was krabbelt denn da?

Wie könnte ein Soldatenkäfer aussehen? Oder ein Bananenfalter? Woran erkennt man eine Gespensterschnecke? Die Kinder des ersten Jahrgangs haben mit viel Fantasie und Vorstellungskraft Bilder zu Insekten gemalt und sie dann gebaut. Alle diese Tiere gibt es wirklich, aber wetten, dass sie nicht so toll aussehen wie diese. Seht selbst! …

summ summ summ

Die Biene von heute genießt ab sofort den Aufenthalt in unserem Insektenhotel. In individuell auf ihre Bedürfnisse ausgerichteten und sehr bunten kleinen Appartments genießt sie die Natur und hat einen wunderbaren Blick auf den Schulgarten. 2 mal am Tag beobachtet sie das lebhafte und lautstarke Mittagsprogramm im Grünen. Ansonsten nutzt …

Geschichtenfinder-Tage

Auch am Brehmweg konnten unsere Kleinsten in der letzten Woche am Geschichtenfinder-Tag teilnehmen. Es wurde gelesen, gepuzzelt, gespielt und viel gelacht. Die Knallergeschichte war der Knaller! Puzzleteile in Luftballons! Mit Prickelnadeln zerplatzt! Die Puzzels wurden zusammengesetzt und der zum Bild passenden Geschichte gelauscht. Hier ging es um das anders sein …

Glückstag

Auch in diesem Jahr gab es bei uns die Glückstage. Unser Thema: DAS MACHT MICH GLÜCKLICH! Die Kinder haben gebastelt, Glücksbohnen gesammelt und bei den Schulhofkonzerten „Wenn du glücklich bist…“ zugehört und mitgetanzt. Es waren schöne Tage!